features.fm-zocker.de

Mitglieder Login

Noch kein Mitglied?

Herzlich Willkommen auf der Feature-Seite von FM-Zocker.de

Version: 1.1

Preis: 25 Euro

Aktienmarkt für den Websoccer 5

Userbereich:

  •  User können Aktien vom privaten Vermögen kaufen/verkaufen.
  •  User erhalten für einen Sieg oder ein Unentschieden einen festgelegten Betrag auf Ihr privates Vermögen.
  •  Beim Kauf von Aktien fällt eine Bankgebühr an die auf den Kaufpreis der Aktie aufgerechnet wird.
  •  Dem Verein stehen eine bestimmte Anzahl an Aktien zur Verfügung, die er (einmalig oder Schrittweise) zum Kauf freigeben kann
  •  Beim Freigeben von Aktien erhält der Verein Einnahmen.
  •  Bei Aktienmehrheit (50.01% aller möglichen Aktien) kann der Mehrheitsinhaber aus seinem Privatvermögen dem Verein Geld spenden.
  •  Bei Aktienmehrheit kann der Mehrheitsinhaber den aktuellen Manager entlassen und das Saisonziel festlegen (falls vom Admin aktiviert).

Adminbereich:

  • Anzahl der verfügbaren Aktien der Vereine kann eingestellt werden.
  • Aktien-Höchstkurs kann eingestellt werden.
  • Höhe der Jahresgewinnbeteiligung kann eingestellt werden.
  • Höhe der Bankgebühr kann eingestellt werden.
  • Höhe der Gutschrift (auf das Privatkonto des Users) bei Sieg/Unentschieden/Niederlage einstellbar.
  • Einstellbar ob Aktienkurs-Änderungen und Userprämien auch bei Freundschaftsspielen aktiv sein sollen.
  • Einstellbar ob der Aktien-Mehrheitsinhaber das Saisonziel des Vereins setzen und den aktuellen Manager entlassen kann.

Allgemein:

  • Aktienkurs beim Gang an die Börse wird automatisch berechnet. Je besser der Kader des Vereins im Vergleich zu allen anderen Vereinen ist, desto höher ist der Aktienkurs beim Börsengang.
  • Aktienkurs steigt/sinkt nach jedem Spiel des Vereins.
  • Der Verein muss den Aktieninhabern einen gewissen Prozentsatz des Jahresgewinns (Jahresgewinn = Kontostand zu Saisonende minus Kontostand zu Saisonbeginn) ausschütten. Die Gewinnbeteiligung wird (prozentual) auf alle User die Aktien besitzen aufgeteilt und dem User auf sein Privatvermögen gutgeschrieben.
  • Zum Saisonende wird der Aktienkurs erneut geprüft. Sollte sich bis dahin ein Verein extrem verbessert/verschlechtert haben, wird der Aktienkurs drastisch angepasst. Somit ist sichergestellt, dass auch bei einem ehemaligen kleinen Verein der Aktienkurs nicht ewig im Keller stecken bleibt und nur kleine Fortschritte macht.

Screenshots: